Die Seminarreihe


Seminar der Essentiellen Psychologie

Aus der Verschmelzung von altem spirituellem Wissen und modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Psychologie ist ein effektiver und heilsamer „Weg“ entstanden, aus der Enge und Unterdrückung durch unsere Selbstbilder und Glaubenssätze zu erwachen, und die Realität der Geborgenheit, Weisheit und Leichtigkeit unseres spirituellen Seins zu erfahren und zu verwirklichen.

 

Mit Verständnis und Mitgefühl begleite ich Dich zum Wissen deines wahren Selbst und vermittle Dir die Fähigkeit anzuhalten, einen immer leichteren Zugang zu Dir selbst zu finden, Dich selbst lieben zu lernen und den Weg zu wahrem inneren Frieden zu finden.

 

Um diese Erfahrung zu integrieren und zu erweitern bedarf es Übung. Die Seminarreihe ist wie ein Training konzipiert, das es dir ermöglicht Lebenssinn, Halt und Lebendigkeit immer dauerhafter in deinen Alltag zu integrieren.

 

Die Themen bauen aufeinander auf und vermitteln dir theoretisches Wissen über psychologische Themen (u.a. Abwehr, Projektion) und spirituelle Fragen (Einheit, Karma, Dankbarkeit). Parallel vertieft die praktische Arbeit zu den Themen das Erlebte und ermöglicht ein tieferes Verständnis deiner Innenwelt und der Interaktion mit deinen Mitmenschen.

 

Die Seminararbeit findet nicht abseits von deinem Leben statt. Essentielle Psychologie ist absolut alltagstauglich. Wir lernen neue Handlungsmöglichkeiten, gerade in Situationen in denen es eng wird und das gewohnte und über Jahre eingeübte Verhalten versagt.

 

Eine Seminarreihe erstreckt sich über 15 Wochenenden und dauert etwa 18 Monate. Alle 6 bis 8 Wochen findet ein Selbsterfahrungswochenende statt. Die Seminare finden in einer Gruppe Gleichgesinnter statt. Durch seine empathische Anwesenheit unterstützt jede(r) die Prozesse der Anderen und profitiert wiederum von den Erkenntnissen der anderen Teilnehmer. Dadurch wachsen Vertrauen, Offenheit und Verbundenheit. In der Seminarpause treffen wir uns einmal zu einem Coachingabend, an denen wir das auf den Seminaren Erlebte vertiefen und in den Alltag integrieren üben.

 

Ich nutze Methoden aus verschiedenen Ansätzen der Selbsterfahrung: Traumarbeit und andere Methoden aus der Gestalttherapie, gesprächsorientierter Prozessbegleitung (nach Rogers), systemisches Aufstellen (Personen und Seelenanteile), Methoden aus der Körperwahrnehmung wie Atem- und Achtsamkeitsübungen, Meditationen, schamanische Methoden wie schamanische Reisen, Schwitzhütte, Ritualarbeit, Naturerfahrung und Elementearbeit.

 

Seminarthemen:

Die Seminare bauen inhaltlich aufeinander auf.

  • Einheit / Das Gesetz der Entsprechung
  • Abwehrmechanismen
  • Verurteilung und Verantwortlichkeit
  • Projektion
  • Karma und Schuldlosigkeit / Das Gesetz der Entsprechung
  • Dankbarkeit / Absichtslosigkeit
  • Sexualität; Hingabe und Entschlossenheit, unsere weiblichen und männlichen Anteile
  • Ego und Wesen / Vorstellung und Sein 
  • Umgang mit Destruktivität
  • Tod und Sterben
  • Heilen (Teil 1) - Körperkonzept und Gesundheit
  • Absichtslosigkeit oder das Wie
  • Heilen (Teil 2) - Heilung durch Geist und Seele
  • Visionssuche: Erfolg, Opferdasein oder schöpferisches Leben / Die Vision / Berufung (4 ½ Tage)

Der Einstieg in eine Seminarreihe ist bis zum dritten Seminar möglich. Die ersten 3 Seminare können einzeln, unabhängig von der ganzen Reihe besucht werden, um die Arbeit kennenzulernen.

 

Die Kosten für ein Seminarwochenende betragen 240,- €, incl. Coachingabende. Hinzu kommen ca. 30 bis 50 € Verpflegungs- und Übernachtungsbeitrag für das Wochenende.

 

Habe ich dein Interesse geweckt? Bald stehen hier neue Seminartermine.

 

Das Schnupperseminar kostet 120 €.

Bei einem Infoabend kannst Du vorab mehr über diese wunderschöne Arbeit erfahren.

Termine für die kostenlosen Infoabende folgen.

 

An diesen Abenden kannst Du zur Ruhe kommen, ein Stück loslassen und Dich an deine Essenz erinnern: Sie ist die wahre Quelle deiner Lebendigkeit und deiner Freude. Du bist herzlich eingeladen!

Information, Adresse und Anmeldung unter 0160-212 96 71!

 

Das Schnupperseminar findet in Ochtrup statt. Zur Wegbeschreibung...