ENT-falte Dich!

mit Monika Giloj & Nancy Dubourg


Harmonische Gesichtszüge

Straffere Konturen

Lebendiger, rosiger Teint

Zauberhafte Ausstrahlung

 

 In unseren Seminaren erlernen Sie eine außergewöhnliche Komposition aus

  • Fernöstlichen Methoden zur Straffung der Gesichtshaut
  • Effektiv wirkender Gesichtspflege aus der Fülle der Natur
  • Kreationen leckerer Rezepte für mehr Energie und schöne Haut

…Gesichtstraining und Achtsamkeitsübungen runden dieses ganzheitliche Konzept ab.

 

Ein schönes Gesicht besteht aus fester Muskulatur, glatter Haut und der Energie die es ausstrahlt.

GUA SHA (Sanftes Schaben)

Bei dieser sanften Technik werden die Gesichtsmuskulatur, die Lymphbahnen sowie das Meridiansystem mit Büffelhornschabern stimuliert.

 

Die Wirkung entsteht aber nicht nur durch das Einwirken auf das Gewebe und die Lymphe sondern auch durch das Aktivieren von Akupunkturpunkten.  

 

Es werden unter anderem die tieferen Hautschichten erreicht, das Bindegewebe wird entgiftet, die Kollagenproduktion angeregt. Die Gesichtshaut wird gut durchblutet, wirkt gleichmäßig rosig und jünger.

 

FAZIT: Sofort sichtbare Wirkungen, die mit der Häufigkeit der Behandlung steigen. Die Faltentiefe wird sichtbar gemildert und Ihre Haut erhält ein zauberhaftes Strahlen.

Ba Guan (Sanftes Schröpfen)

Mit Hilfe spezieller Schröpfglaser wird durch Unterdruck die Haut sanft angesaugt. Ba Guan kann außergewöhnliche Effekte erzielen, da sie eine viel intensivere Wirkung erreichen kann als herkömmliche Gesichtsmassagen.

 

Pflegeprodukte werden von der Hautoberfläche in die tieferen Schichten des Gewebes hineingearbeitet, die Haut wir gestrafft und das Porenbild verfeinert.

 

Die Schröpfkopfmasse aktiviert den Stoffwechsel in den Bindegewebszellen, regt die Blutzirkulation und den Lymphfluss intensiv an. Die Haut kann die vorhandenen Vitamine und Mineralien wieder besser aufnehmen, die Feuchtigkeit besser speichern und wirkt strahlend und verjüngt.

Öle & Masken

Zur Gesichtspflege verwenden wir ausschließlich hochwertige Basisöle als auch ätherische Öle  in Bioqualität, entsprechend den Hautbedürfnissen der Teilnehmer.  

 

Sie lernen, wie Sie aus natürlichen Zutaten, nativen Basisölen und ätherischen Ölen Ihre ganz persönliche Gesichtspflege kreieren können.


WIRKSAM – NATÜRLICH – WOHLTUEND

Gesichtstraining

Mit gezielten Übungen, können einzelne Partien oder das ganze Gesicht einbezogen werden. Wir trainieren und stärken spezielle Muskelgruppen und stimulieren gleichzeitig die Tiefenmuskulatur im Gesicht.

 

Die Grundstruktur wird gestrafft und sorgt somit für klare Gesichtszüge. Die Bewegungen regen die Lymphzirkulation an, sorgen für bessere Durchblutung.

Unsere Übungen, zur Entspannung und zur Achtsamkeit unserer Haltungsmuster im Alltag, unterstützen Sie neue Verspannungen und dadurch entstehende Falten zu mindern und vorzubeugen.

Entschlackung & Ernährung

Ein Schwerpunkt in unseren Seminaren ist die Ernährung. Das Strahlen von Innen heraus können Sie sich anessen - und Nancy zeige Ihnen, wie das geht! :-)


Sie erfahren u. a. welche Lebensmittel Kollagen bilden, Feuchtigkeit binden, reich an Antioxidantien sind oder entschlackend wirken.

 

Darüber hinaus üben Sie sich darin, wie Sie Ihren alltäglichen Speiseplan mit diesen überaus gesunden Nährstoffen wirksam bereichern können. U. a. möchten wir Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, Ihren Körper natürlich zu entschlacken. Damit können die Nährstoffe von Ihrem Körper effektiv aufgenommen und verwertet werden, um ihre positiven Wirkungen im Außen sichtbar werden zu lassen. 

 

Die leckeren Kreationen und feinsten Rezepte sind daher speziell auf die besonderen Bedürfnisse der Haut und die Förderung der Energie Ihres Körpers abgestimmt. Unsere Smoothies zum Beispiel sind nicht nur gesund, sondern auch ein Fest für den Gaumen.

 

***KONTRAINDIKATIONEN entnehmen Sie bitte am Ende der Seite***

Unser Konzept runden wir durch folgende Angebote ab:

 

Energetische Gesichtsmassage

 

Die energetische Massage basiert auf einer fernöstlichen Behandlungsmethode, die sich mit den Meridianen (Energiebahnen) im Körper eines Menschen beschäftigt. So führt man während der Massage, sanfte Berührungen aus und bringt so Körper, Geist und Seele wieder in ein ausgeglichenes Verhältnis. Es handelt sich um eine ganzheitliche Therapieform. Meridiane sind in langen Bahnen miteinander verbunden und beginnen beispielsweise am Kopf, führen über die Arme und den Bauch und enden in den Hüften, später in den Füßen. Das Ziel einer energetischen Massage ist es also, die körpereigenen Energie in den Meridiane zum Fließen zu bringen, den kompletten Organismus zu aktivieren, sodass der Körper seine Selbstheilungskräfte wieder aktivieren kann.

 

Durch sanften Druck auf bestimmter Punkte von Gesichtshaut und Muskulatur, unterstützt diese Technik das Zellwachstum und stärkt die Gesichtsmuskulatur. Energiepunkte entlang der im Gesicht verlaufenden Meridiane werden ebenfalls stimuliert. Dadurch wird die Durchblutung angeregt, der Lymphfluss aktiviert und es kommt zur Auflösung von verspannten Gesichtszügen. Elastizität und Spannkraft kann ins Gewebe zurückkehren. Das Gesicht strahlt mit jugendlicher Energie und die Haut straffer.

 

Eine ideale Ergänzung zu Schaben und Schröpfen.

Makko Ho

…oder Meriadian-Dehnungen, wurden von Shizuto Masunaga, dem Begründer des Zen-Shiatsu, entwickelt.

Es handelt sich um 6 Übungen, die den Energiefluss der Meridiane im Körper stimulieren. Jede dieser 6 Übungen bezieht sich auf 2 verschiedene Meridiane, die jeweils einer Wandlungsphase bzw. einem Element zugeordnet sind.

 

Die Übungen wirken ausgleichend auf die Organe des jeweiligen Elementes. Durch die Übung werden die ausgewählten Meridiane gedehnt, damit die Energie leichter in Fluss kommt beziehungsweise Energieblockaden sich lösen können.

Kontraindikationen:

Das sanfte Schaben (Gua Sha) ist nicht zu empfehlen bei:

Bei Hautkrankheiten, die sich auch im Gesicht zeigen, starken Schwellungen , Neigung zu Blutungen ,

Entzündungen und Verletzungen im Gesichtsbereich (Hautverletzungen, Pickel, Akne).

Muttermale werden ausgespart

Nicht über Implantate schaben

 

Das sanfte Schröpfen ist nicht zu empfehlen bei:

Verletzungen der Haut im Gesichtsbereich, Diabetes, Fieber, Akuten Entzündungen im Gesichtsbereich (Couperose), Schwangerschaft, Hautveränderungen im Gesichtsbereich,  wenn Sie zu geplatzten Äderchen neigen oder schon haben, Tumore/Metastasen, Blutgerinnungsstörungen, Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten.

Nicht geschröpft werden: Drüsen, Muttermale

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns, Sie in einem unserer Seminare zu begrüßen.

 

Weitere Informationen und Seminartermine folgen...

 

Kleine Gruppe von maximal 12 Teilnehmer(innen).

 

Sie können sich über das Online-Formular oder per Email an info@leben-aus-der-essenz.de anmelden.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Monika & Nancy

 

Monika Giloj                                         Nancy Dubourg

Shiatsu-Praktikerin                                Ayurveda-Masseurin und Köchin

Monika.Giloj@gmx.de                           info@leben-aus-der-essenz.de oder

                                                              mail@veda-genuss.de

Tel. +49 (0) 174 13 957 13                    Tel. +49 (0) 160 99 09 26 26