Deeksha


Oneness-Deeksha stammt aus Indien. Es ist ein göttlicher Segen. Sie wird auch "Energie des Erwachens" genannt und durch das Auflegen der Hände auf dem Kopf ausgeführt.

 

Nach einer Deeksha-Sitzung fühlen wir uns ganz, in Harmonie mit uns und unserer Umwelt. Unser Körper ist angenehm entspannt, energetisiert und erfrischt.

 

Durch Deeksha wird ein neurobiologische Prozess im Gehirn in Gang gesetzt. Dieser Prozess führt zu einer Verminderung der Aktivitäten unseres Verstandes, die uns das Leben schwer machen: Grübeleien, alten Konditionierungen und Glaubenssätze, bis hin bei manchen Menschen zur völligen Befreiung. Gleichzeitig bewirkt Deeksha eine Öffnung unseres Bewusstseins für die Einheit allen Lebens. Das Gefühl, getrennt von unserer Umwelt und unseren Mitmenschen wird schwächer, unser Herz öffnet sich, dabei entstehen grundlose Freude, tiefer Friede und Gefühle des Einsseins mit allem, was ist.

 

Deeksha wirkt ganzheitlich, sowohl auf körperliche, wie geistige, emotionale und seelische Ebene. Diese Ebenen sind nicht voneinander getrennt und beeinflussen sich gegenseitig. Langfristig unterstützt uns die Energie von Oneness Deeksha, in unserer eigenen inneren Ganzheit das Leben in seiner ganzen Fülle zu erfahren.

 

Für eine Einzelsitzung werden ca. 20 Minuten benötigt. Danach sollte ein wenig Zeit zum "Nachspüren" vorhanden sein. Während der Sitzung sitzt der Klient entspannt auf einem Stuhl und wird am Kopf berührt. Begleitend wird eine unterstützende Musik gespielt.

 

Die Deeksha-Sitzungen biete ich mobil in und um Osnabrück. 

Preise: Einzelsitzung 30 €, Gruppensitzung ab 3 Personen 15 €. Die Preise gelten pro Sitzung und sind incl. Mwst.

Für die Anfahrt im Umkreis von 20 km entstehen keine weiteren Kosten.

 

Bei Interesse, nimm einfach telefonisch oder über das Formular Kontakt mit mir auf.

 


"Wer sich nach Licht sehnt, ist nicht lichtlos, denn die Sehnsucht ist schon Licht." (Bettina von Arnim)